MEWA Interne Prozesse und Workflows intelligent digitalisieren.

Die Aufgabe

Anfang des Jahres haben wir die MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG (Mewa) eine intelligente Anwendung für das interne Parkplatzmanagement konzipiert und entwickelt haben. Jetzt ist Mewa an uns herangetreten, um ein Konzept für die Umsetzung eines Systems zur Unterstützung des Vertriebs zu entwickeln. Ziel ist dabei, die weitere Digitalisierung der internen Prozesse voranzutreiben.

Die Strategie

In einem gemeinsamen Kickoff-Termin mit unserem Mewa-Team und den Projektverantwortlichen des Unternehmens haben wir die Anforderungen ausdefiniert, Verantwortlichkeiten und Milestones festgelegt. Auf dieser Basis wird jetzt die konzeptionelle Grobstruktur und ein erstes Look&Feel entwickelt. Im nächsten Schritt folgen zunächst die der technischen und gestalterischen Feinkonzeption und im Anschluss daran die Umsetzung der Anwendung für Desktop und Mobile.

Das Ergebnis

Wie bereits in der Zusammenarbeit für unser erstes Mewa Projekt sind wir auch hier wieder von der guten Zusammenarbeit und dem hochkooperativen Austausch begeistert. Wir freuen uns, Mewa auch weiter bei der Digitalisierung von Workflows und Prozessen zu begleiten.

Der Kunde:

Die MEWA Textil-Service AG & Co. Management OHG gehört in Europa mit 44 Standorten in 13 Ländern zu den führenden Unternehmen im Bereich Textil-Management. Die rund 4.900 Mitarbeiter des Unternehmens betreuen über 174.600 Unternehmen. Mehr als 1 Mio. Beschäftige in Industrie, Handel, Handwerk, Gewerbe, Gastronomie und öffentlichen Institutionen tragen MEWA Berufs-, Schutz- oder Businesskleidung. Das Unternehmen setzt dabei ganz auf Nachhaltigkeit wurde dafür auch bereits ausgezeichnet.

Alle Projekte mit diesem Kunden ansehen


Work

Mehr