Das sind wir

Wir sind snoopmedia – eine Digitalagentur mit Sitz in Bonn. Seit über 15 Jahren entwickeln wir digitale Anwendungen mit höchster User Experience. Wir sind inhabergeführt und herstellerunabhängig, so können wir optimale Leistungen für unsere Kunden erbringen.

Unser kreatives und offenes Klima ist die Grundlage unseres Erfolgs. Aufbauend auf unserer Kommunikations-, Design- und Technologieexpertise finden wir immer einen Weg, maßgeschneiderte Online-Strategien zu entwickeln. Durch Kontinuität im Team und in der Zusammenarbeit mit unseren Kunden können wir auch komplexe Aufgaben in kurzer Zeit lösen.

Wir verfügen über große Erfahrung in der Konzeption und Umsetzung innovativer Projekte. Nicht zuletzt deshalb sind wir etablierter Partner in verschiedenen Forschungsprojekten, wie bspw. dem vom BMEL geförderten Forschungsprojekt OPDIS oder dem von der EU geförderten internationalen Projektkonsortiums FIspace.

Möchten Sie mehr erfahren, Ihre Vorstellungen und Ideen mit uns diskutieren? Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf Sie!

Das bieten wir an:

  • Online-Strategie-Entwicklung
  • Beratung und Konzeption
  • UX-Design Strategien und Umsetzung
  • Entwicklung datenbankbasierter Anwendungen
  • Implementierung von Content-Management-Systemen
  • Entwicklung von eCommerce-Lösungen
  • Konzeption und Entwicklung mobiler Applikation
  • Social Media Konzepte und -Anwendungen
  • Nutzerschulungen
  • 24/7 Support

So arbeiten wir:

Alle Projekte werden bei snoopmedia von PRINCE2 zertifizierten Projektmanagern geleitet, so dass die Fertigstellung in Time und Budget sichergestellt werden kann. Bei der Entwicklung unserer Anwendungen setzen wir gerne auf agile Methoden (Scrum), so können wir unsere Kunden frühestmöglich in alle Projektschritte aktiv einbeziehen.

Qualität wird bei snoopmedia groß geschrieben. Deshalb haben wir zur dauerhaften Sicherstellung der Qualität einen Qualitätssicherungsprozess in Anlehnung an ISO 9001 im Einsatz.

Durch die Kombination mit

  • einer fortwährenden Dokumentation,
  • der Verwendung des dezentralen Versionskontrollsystems Git zur Quellcode-Verwaltung,
  • der automatisierten Ausführung von Unit-, Funktions- und Integrationstests per Continuous-Integration-Server,
  • dem Einsatz technischer Überwachungs- und Eskalationssysteme und
  • regelmäßigen internen Audits

findet eine fortwährende technische und inhaltliche Qualitätssicherung statt.

Factsheet

Work

Mehr