General-Anzeiger Den Gedanken von Social Media gelebt.

Die Aufgabe:
Der digitale Wandel und Social Media haben die Medienlandschaft nachhaltig verändert. Dies gilt vor allem für die Verlage, die als Printmedium vor großen Herausforderungen stehen. Um sich auf die zukünftigen Anforderungen vorzubereiten, hat uns der General-Anzeiger als Social Media Consultant ins Boot geholt.

Die Strategie:
Einer der Grundsätze von Social Media beruht darauf, aus der Meinung und dem Wissen von Vielen etwas Großes zu bewegen. Dies war auch unsere Philosophie bei der Herangehensweise: Statt von extern Wissen zu implementieren, luden wir zu einem ganztätigen Strategie-Workshop ein. Unter unserer Anleitung teilten die 20 Teilnehmer aus dem gesamten Verlag ihr Know-how und ihre Insights. Gemeinsam konnten so spannenden Lösungen und Wege erarbeitet werden, die den Verlag ganz authentisch für das digitale Zeitalter aufstellen.

Das Ergebnis:
Der Workshop war der Kick-off für die Ausarbeitung einer erfolgreichen Social Media-Strategie, die sich aktuell bereits in der Umsetzung befindet. Durch die nachhaltige Ausrichtung bietet sie vielfältige Möglichkeiten, auf aktuelle Trends zu reagieren oder je nach Kanal individuell nach zu skalieren.

Der Kunde:

Mit rund 300 Mitarbeitern ist der 1725 gegründete General-Anzeiger die größte Tageszeitung in Bonn und der umliegenden Region. Neben der Zeitung mit neun Lokalausgaben und einem erfolgreichen Online-Portal ist der Verlag an weiteren regionalen Medien wie Anzeigenblättern, dem Radio Bonn-Rhein/Sieg und dem Ticketservice BonnTicket beteiligt.

Alle Projekte mit diesem Kunden ansehen


Work

Mehr