VR NetWorld Ein cleverer Rebrush – viele Erfolge.

Die Aufgabe:
Der internationale „jugend creativ“-Wettbewerb wird in jedem Jahr vom Bundesverband der Volks- und Raiffeisenbanken (BVR) ausgeschrieben – das dazugehörige Videoportal stammt aus unserer Entwicklung. Um das Portal an die neuesten technischen Anforderungen anzupassen, den Einstieg zu erleichtern und eine noch bessere Usability zu schaffen, waren wir mit einem Rebrush auf Joomla!-Basis beauftragt. Zudem sollten Teilbereiche des Auftritts zukünftig dank eines responsiven Designs von allen Endgeräten optimal abrufbar sein.

Die Strategie:
Bei der Konzeption für den anstehenden Rebrush zahlte sich aus, dass wir bereits bei der ursprünglichen Entwicklung weitergedacht hatten: Mit nur wenigen Veränderungen und dem Austausch von ein paar Elementen konnten wir in puncto Usability einen hohen Effekt erzielen. Dank einer smarten Konzeption und CSS-Umsetzung im Front- und Backend lässt sich das aktuelle Wettbewerbsthema nun mit noch weniger Aufwand anpassen. Ein cleveres Navigationskonzept sowie ein responsives Design für den Teilbereich des Votings machen die Überarbeitung perfekt.

Das Ergebnis:
War die Teilnehmerzahl in den letzten Jahren immer schon gut, konnte sie durch die von uns durchgeführte Optimierung noch einmal stark gesteigert werden. Grund dafür war zum Einen die intuitiv bedienbare Weboberfläche (sowohl im Videoportal sowie im Moderations-Backend als auch in der iFrame-Lösung für Ortsbanken). Zum Anderen überzeugte die Möglichkeit, das jährliche Branding des Auftritts an das aktuelle Wettbewerbsthema zielgenau und mit einem geringen Aufwand einzupflegen.

Der Kunde:

Der Bundesverband Deutscher Volks- und Raiffeisenbanken (BVR) ist ein Finanzverbund von 1.156 Volks- und Raiffeisenbanken, zwei Zentralbanken, zahlreichen Verbundunternehmen und Sonderinstituten. Mit rund 170.000 Mitarbeiter und einer Bilanzsumme von 1.025 Milliarden Euro ist der eine tragende Säule des deutschen Kreditgewerbes.

Alle Projekte mit diesem Kunden ansehen


Work

Mehr