EQUIVA Im Galopp zu hohen Verkaufszahlen.

Die Aufgabe:
Einen Online-Shop entwickeln, der Pferdefreunde anspricht, eine optimale Bedienbarkeit garantiert und vollautomatisierte Prozesse bietet – so lautete die Aufgabe für unseren Kunden Equiva. Wir waren von Anfang an im Boot und leisteten von der Konzeption über die Entwicklung bis hin zum Design alles aus einer Hand.

Die Strategie:
Schon bei der Konzeption legten wir großen Wert auf die medienadäquate Adaption des Equiva-CDs. Ziel war es, ein klares und einfach zu bedienendes Interface zu schaffen – und es mit einem nutzerzentrierten Interaktionskonzept mit Leben zu füllen. Unter der Berücksichtigung standardisierter UI-Elemente konzipierten wir „leichte Seiten“. Schnelle Lade- und Reaktionszeiten waren so garantiert. Für den Verkaufserfolg entschieden wir uns nach einer Software-Analyse für die Open-Source-Software Magento, da diese eine Programmierung der Schnittstellen zur Abbildung von Unternehmensprozessen erlaubte. Mit der Einbindung von Payment-, Scoring- und Warenwirtschaftssystemen schlossen wir das umfangreiche Projekt ab.

Das Ergebnis:
Durch die präzise Konzeption und weitreichende Umsetzung ist aus dem Equiva-Online-Shop ein echter Vorzeige-Shop mit größtmöglicher Flexibilität geworden. Die Markenwerte von Equiva, die zu einem großen Teil die emotionale Bindung der Kunden bestimmen, konnten 1 zu 1 in den Shop transportiert werden. Die integrierten Geschäftsprozesse machen die Abläufe im Versand- und Kundenmanagement schlank und effizient.

Der Kunde:

Die Equiva GmbH ist ein modernes Franchise-Unternehmen im Reitsporteinzelhandel. Rund 100 Mitarbeiter in über 40 Equiva-Märkten in Deutschland, Österreich und Luxemburg haben es sich zum Ziel gemacht, Pferdefreunde mit einem hochwertigen Sortiment, fairen Preisen und einem ausgezeichneten Service zu überzeugen. Das Unternehmen gehört zur Fressnapf-Gruppe.

Alle Projekte mit diesem Kunden ansehen


Work

Mehr