idee+spiel Spielend einfach zum nächsten Fachgeschäft.

Die Aufgabe:
In Deutschland gibt es über 1.000 idee+spiel Fachhändler. Damit Endkunden ganz bequem den nächstgelegenen Händler finden, sollte eine iPhone-App entwickelt werden, die neben einer schnellen Kontaktmöglichkeit auch Kaufanreize schafft.

Die Strategie:
Eine möglichst intuitiv funktionierende App war für uns ohnehin eine Grundvoraussetzung. Darüber hinaus wollten wir den Kunden einen echten Mehrwert bieten und installierten spielerische Elemente. So kann der User sein iPhone schütteln – und erhält per Zufallsverfahren zahlreiche Produktvorschläge. Die Suche kann dann durch die Eingabe verschiedener Parameter noch einmal verfeinert werden.

Das Ergebnis:
Mit der neuen App konnte der Markt- und Innovationsführer im Spielwaren-Bereich erneut Maßstäbe setzen und den Beginn der mobilen Ära einläuten. Die App wurde vielfach heruntergeladen und erfreute sich besonders in der Vorweihnachtszeit einer großen Nachfrage.

Werkzeuge:

Der Kunde:

Die idee+spiel Fördergemeinschaft Spielwaren Facheinzelhandels-GmbH & Co. KG ist der umsatzstärkste Verband der deutschen Spielwaren-Branche. Mit über 1.000 Fachgeschäften zählt das Hildesheimer Unternehmen zu den mitgliederstärksten Einkaufs-, Modellhobby- und Multimedia-Einzelhandelsgeschäften in Europa.

Alle Projekte mit diesem Kunden ansehen


Work

Mehr