VR NetWorld Multimediale Banner für einen multimedialen Wettbewerb.

Die Aufgabe:
Um den Erfolg des von uns entwickelten Videoportals „jugend creativ“ zu steigern, zählten zur Werbemittelstrategie des Kunden selbstverständlich auch Werbebanner. Wir zeichneten uns für die Konzeption, das Design und die Umsetzung der Banner verantwortlich.

Die Strategie:
Die von uns angestrebte jugendliche Zielgruppe wird jeden Tag mit zahlreichen Werbebotschaften im Web konfrontiert. Um dennoch für Aufmerksamkeit zu sorgen und nicht negativ wahrgenommen zu werden, setzen wir auf eine spannende, multimediale Gestaltung. Damit wollten wir Lust auf den Wettbewerb machen. Durch die schnelle Erfassbarkeit und einen klaren Call-to-Action erzeugten wir zudem klare Klick-Anreize. Mit einer cleveren Schaltung auf werberelevanten Seiten konnte der Erfolg noch einmal gesteigert werden.

Das Ergebnis:
Schon bei den ersten Auswertungen konnten wir feststellen, dass zahlreiche Besucher des Videoportals über die Werbebanner gewonnen werden konnten. Die User, die per Banner auf unsere Seiten fanden, hielten sich länger dort auf und konnten oftmals auch als Wettbewerbsteilnehmer gewonnen werden.

Der Kunde:

Der Bundesverband Deutscher Volks- und Raiffeisenbanken (BVR) ist ein Finanzverbund von 1.156 Volks- und Raiffeisenbanken, zwei Zentralbanken, zahlreichen Verbundunternehmen und Sonderinstituten. Mit rund 170.000 Mitarbeiter und einer Bilanzsumme von 1.025 Milliarden Euro ist der eine tragende Säule des deutschen Kreditgewerbes.

Alle Projekte mit diesem Kunden ansehen


Work

Mehr