idee+spiel Kaufanreize zur Prime-Time.

Die Aufgabe:
Für den Spielzeug-Handel ist die Weihnachtszeit die umsatzstärkste Zeit im Jahr. Um den Umsatz noch einmal anzukurbeln und darüber hinaus das große Produktportfolio zu präsentieren, waren wir mit der Konzeption und Produktion eines TV-Spots beauftragt.

Die Strategie:
Als „waschechte“ Onliner stellte die Entwicklung eines TV-Spots eine absolute Premiere dar. Unsere Erfahrung in der Entwicklung von erfolgreichen Websites wendeten wir deshalb auch bei der Erstellung des Storyboards an: Eine übersichtliche Präsentation der Produkte, eine klare Kommunikation und das gezielte Setzen von Kaufanreizen. Das Ergebnis sind 45 animierte und animierende Sekunden, in denen die drei Fokusprodukte via 3-D in das Umfeld des blätternden idee+spiel Ratgebers eingebunden wurden. Neben der Koordinierung der Produkt-Shootings lieferten wir auch die Animation und Tonmischung aus einer Hand.

Das Ergebnis:
Der Werbespot wurde zur Prime-Time in den Werbeblöcken der großen „Lego-Show“ auf Sat.1 ausgestrahlt und sorgte noch während der Show für eine messbare Steigerung der Seitenbesuche. Der Spot trug somit zu einem optimalen Weihnachtsumsatz bei.

Werkzeuge:

Der Kunde:

Die idee+spiel Fördergemeinschaft Spielwaren Facheinzelhandels-GmbH & Co. KG ist der umsatzstärkste Verband der deutschen Spielwaren-Branche. Mit über 1.000 Fachgeschäften zählt das Hildesheimer Unternehmen zu den mitgliederstärksten Einkaufs-, Modellhobby- und Multimedia-Einzelhandelsgeschäften in Europa.

Alle Projekte mit diesem Kunden ansehen


Work

Mehr